Manuelle Lymphdrainage

Mit manueller Lymphdrainage lassen sich verschiedene Krankheitsbilder positiv beeinflussen. Sie wird hauptsächlich bei Lymphödemen an Armen und Beinen angewandt, nach Operationen oder Migräne und bewirkt die Entwässerung und Entstauung des Gewebes. 
Die Anwendung der Lymphdrainage erfordert eine spezielle Ausbildung.